Arhive kategorija: Landeskunde

Ostern

Das Osterfest ist das älteste und wichtigste christliche Fest. Die Christen feiern am Osterfest die Auferstehung Jesu Christi nach seinem Tod am Kreuz. Zu Ostern färbt und bemalt man Eier. In deutschsprachigen Ländern suchen die Kinder am Ostersonntag bunte Eier und Süßigkeiten, die vom Osterhasen im Garten versteckt wurden. Das Verschenken von bunten Ostereiern soll Glück bringen.

eier

Advertisements

Adventski kalendar 2012

Adventski kalendar – nagradna igra 2012.

Pođi sa Hueber-om na muzičko putovanje oko sveta!

http://www.hueber.de/adventskalender2012/

Polazak 1. decembra 2012!

Adventskalender 2012

Adventskalender – Gewinnspiel 2012

Geh mit Hueber auf eine musikalische Reise um die Welt!

http://www.hueber.de/adventskalender2012/

Start am 1. Dezember 2012!

O Adventu

Reč advent potiče iz latinskog i znači dolazak. Advent počinje četvrte nedelje pre Božića i to je period priprema za Božićne praznike. Ulice se ukrašavaju lampicama i šarenim ukrasima. Advent se proslavlja u krugu porodice. Ljudi ukrašavaju svoje domove i božićnu jelku. Iz kuhinja se širi prijatan miris sveže pečenih božićnih kolača.  U mnogim domovima se nalaze adventski venčići od jelinih grana na kojima se nalaze četiri svećice. Svake nedelje u toku Adventa pali se po jedna nova svećica. Deca dobijaju adventski kalendar koji ima 24 mala prozora, po jedan za svaki dan od 1. do 24. decembra. Iza prozorčića su skriveni orasi, voće, slatkiši ili igračkice. Svakog dana ujutro deca otvaraju po jedan prozor i raduju se onome što pronađu.

Adventske nedelje 2011

1. Advent – 27.11.   2. Advent – 04.12   3. Advent – 11.12.   4. Advent – 18.12

 Ovde ćete naći online adventski kalendar, ali morate da sačekate 1. decembar da bi mogli da otvorite prvi prozor!

http://www.palverlag.de/adventskalender-2011/adventskalender-2011.html

Advent

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.“

Das Wort Advent kommt aus der lateinischen Sprache und heißt Ankunft. Die Menschen bereiten sich in der Adventszeit auf Weihnachten vor. Die Adventszeit beginnt am vierten Sonntag vor Weihnachten. Das ist dann der erste Advent. Zur Adventszeit sind die Straßen der Städte hell beleuchtet. Überall hängen Lichterketten und bunter Schmuck. Die Menschen feiern den Advent im kleinen Familienkreise. Sie schmücken ihre Wohnungen und  den Weihnachtsbaum. Aus vielen Küchen kommt ein schöner Duft von frisch gebackenen Weihnachtskuchen. In vielen Wohnungen findet man in diesen Wochen auch einen Adventskranz, aus grünen Tannenästen gebunden. Auf ihm stecken vier Kerzen. An jedem Sonntag im Advent wird eine neue Kerze angezündet. Wenn alle vier Kerzen brennen, dann ist es bald Weihnachten. Dazu singen die Kinder: „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier; dann steht das Christkind vor der Tür.“ Die Kinder bekommen einen Adventskalender mit 24 kleinen Fenstern, eines für jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember.  Hinter diesen Fensterchen verbergen sich kleine Geschenke: Nüssen, Obst, Süßigkeiten oder kleine Spielzeuge. An jedem Tag öffnen die Kinder morgens ein Fenster und erfreuen sich am Inhalt.

Die Adventssonntage 2011:

Der 1. Advent 2011 ist der 27.11
Der 2. Advent 2011 ist der 04.12.
Der 3. Advent 2011 ist der 11.12.
Der 4. Advent 2011 ist der 18.12.

Hier findet ihr einen Online Adventskalender. Ihr müsst aber bis zum 1. Dezember warten, um das erste Fenster zu öffnen!

http://www.palverlag.de/adventskalender-2011/adventskalender-2011.html

Dan ujedinjenja Nemačke – 3. oktobar

Dan ujedinjenja Nemačke, 3. oktobar, je najveći nacionalni praznik. Na ovaj dan 1990. dve nemačke države ponovo su ujedinjene nakon 45 godina. Do tada su postojale Nemačka Demokratska Republika (NDR) na istoku čiji je glavni grad bio Istočni Berlin i Savezna Republika Nemačka (SRN) na zapadu sa glavnim gradom Bonom. NDR je prestala da postoji. Berlin, koji je takođe ujedinjen, postao je glavni grad Savezne Republike. Ujedinjenju je prethodio pad Berlinskog zida 9. novembra 1989 godine.

Tag der deutschen Einheit – 3. Oktober

     Der 3. Oktober ist der Tag der deutschen Einheit, der größte Nationalfeiertag des Landes. An diesem Datum 1990 wurden die beiden deutschen Staaten nach 45 Jahren wiedervereinigt. Davor gab es die Deutsche Demokratische Republik (DDR) im Osten mit der Hauptstadt Ost-Berlin und die Bundesrepublik Deutschland (BRD) im Westen mit der Hauptstadt Bonn. Die DDR hörte auf zu existieren. Zugleich wurde das wiedervereinigte Berlin die Bundeshauptstadt. Der Wiedervereinigung ging der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 voraus.